Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden, die zur Pfarrei Hl. Franz Xaver in Lauterecken gehören.

Lauterecken

mehr Infos


Reipoltskirchen

mehr Infos


Wolfstein

mehr Infos

Unser ökumenischer Kirchenchor

Der Chor wurde in den Jahren um 1875/1880 als Cäcilien-Verein der katholischen Pfarrgemeinde von Lauterecken gegründet. In dieser Zeit war es selbstverständlich, dass ein katholischer Lehrer auch die Fähigkeiten besitzt, einen Kirchenchor zu leiten.

Aus der Zeit um die 1920er und 1930er Jahren sind die Lehrer Hr. Röthler und Hr. Hinterberger bekannt. Von 1939 bis 1945/47 leitete Frau Lina Hörhammer, genannt „Beichte Lina“ den Kirchenchor. Danach war Hr. Lehrer Eugen Erhard bis 1958 Chorleiter. Ihm folgte Herr Gerold Antoni, der den Chor über 43 Jahre lang bis zum Jahre 2000 leitete. Nach zweijähriger Chorleitung durch Frau Hildegard Baldauf übernahm die jetzige Chorleiterin, Frau Maria Wagner-Herzer die Führung des Chors.

Seit 2011 kamen die Sängerinnen und Sänger des Protestantischen Kirchenchors Lauterecken hinzu und die Chöre vereinigten sich zum ökumenischen Kirchenchor Lauterecken. Die Auftritte des Chor erfolgen vor allem bei alljährlichen Hochfesten anlässlich der Gottesdienste in der Adventszeit, zu Weihnachten, in der Karwoche und zu Ostern, zu Fronleichnam und Pfingsten, aber auch zu Hochzeits- oder Geburtstagsjubiläen.

Die Chorproben finden jeweils Montag um 20.00 Uhr im Katholischen Pfarrsaal statt.

Die derzeitigen Mitglieder des ökumenischen Kirchenchors sind: Dagmar Beck-Nekola, Tanja Ehrlich, Dieter Kasper, Regina Köhl, Regina Jakob, Peter Lorenz, Andrea Mittelstaedt, Hilde Müller, Gabriel Wagner-Herzer, Gerdi Welker, Wilfried Wendel, Rupertus Woehl.

Anzeige

Anzeige